CLICK-FOR-HELP.EU

Artenschutz Blog erstes Spendenziel
Zusammenfassung der Artenschutzkonferenz Bangkok

Die wichtigsten Beschlüsse

  • Einschränkung des Handels mit bedrohten Haiarten
  • verschärfte Bestimmungen für den Handel mit Elfenbein
  • Tropenhölzer dürfen nun nur noch mit Zertifikat gehandelt werden

Außerdem wurden mehr als 200 Arten unter strengeren Schutz gestellt.

 

Strittige Themen beim Artenschutz

  • Der Schutz der Haiarten stand bis zum Schluss auf der Kippe, da sich China und Japan heftig zur Wehr setzten. In den beiden Ländern gelten die Flossen der Tiere nähmlich als Delikatesse. Doch trotz der starken Lobby von China und Japan, die mit den Tieren viel Geld verdienen, wurden viele Haiarten trotzdem geschützt.
  • Allerdings konnte Kanada dafür sorgen dass Eisbären weiterhin für den Abschuss frei gegeben bleiben, damit die Fell an Trophäenjäger verkauft werden können.

 

Das sagen die Tier- und Umweltschutz Organisationen

  • "Das ist schon ziemlich sensationell." - sagt, pro Wildlife
  • "Das ist noch nie gelungen. Der japanischen Lobby ist es immer gelungen, das zu verhindern. Heute nun der große Sieg für die Natur" - sagt, der Meeresbiologe Ralf Sonntag
  • "Dem Strom von illegalen Hörnern und Elfenbein aus Afrika wird damit hoffentlich ein Riegel vorgeschoben.“ - sagte, der Leiter des WWF

 

Mehr Infos:

 

Über diesen Blog

Der Blog klärt über bedrohte Arten, ihrer Umwelt und rund um das Thema Artenschutz auf.

Wir verstehen uns als modernes Spenden-Projekt und sammeln deshalb Spenden nur über Werbeeinnahmen.


Folge uns wie du willst:

facebooktwitterrssfeedflickr

 


Teile uns wie du willst:

am Ende von jeder Seite

Blog mit uns:

Du hast ein interessantes Referat zum Thema Artenschutz geschrieben?

Du möchtest dich gerne engagieren?

Dann reiche einfach einen Beitrag über redaktion@click-for-help.eu ein.

 


Fehler gefunden?:

Du hast einen Fehler auf unserer Webseite entdeckt?

Dann kannst du uns ihn einfach per Mail melden redaktion@click-for-help.eu Danke!