CLICK-FOR-HELP.EU

Artenschutz Blog erstes Spendenziel
3. März - internationaler Tag des Artenschutzes
Heute ist der internationale Tag des Artenschutz, zur Erinnerung an die Unterzeichnung des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) am 3. März 1973.

internationaler_tag_des_artzenschutzes Das Abkommen wurde eingeführt um den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen zu regeln.

Ohne dieses Abkommen, wäre wahrscheinlich sogar eines der größten Lebewesen am Land, der Elefant, ausgestorben.

Den in den 1980 Jahren war der Gipfel der beispiellosen Wilderei am Elefanten erreicht, worauf hin die internationale Staatengemeinschaft 1990 den weltweiten kommerziellen Handel stoppte.

Die Bestände der Elefanten haben sich inzwischen so gut erhollt, dass die Kapazitätsgrenzen der Elefantenlebensräume im südlichen Afrika überschritten werden.

Doch laut Experten vom WWF ist die Zeit des Ausruhens noch längst nicht erreicht:
„Das men­schen­ver­ur­sachte Arten­ster­ben schrei­tet mit unver­min­der­ter Härte voran“
Es befinden sich im Moment 1.141 der 5.488 bekann­ten Säu­ge­tier­ar­ten auf der Roten Liste.
 

Über diesen Blog

Der Blog klärt über bedrohte Arten, ihrer Umwelt und rund um das Thema Artenschutz auf.

Wir verstehen uns als modernes Spenden-Projekt und sammeln deshalb Spenden nur über Werbeeinnahmen.


Folge uns wie du willst:

facebooktwitterrssfeedflickr

 


Teile uns wie du willst:

am Ende von jeder Seite

Blog mit uns:

Du hast ein interessantes Referat zum Thema Artenschutz geschrieben?

Du möchtest dich gerne engagieren?

Dann reiche einfach einen Beitrag über redaktion@click-for-help.eu ein.

 


Fehler gefunden?:

Du hast einen Fehler auf unserer Webseite entdeckt?

Dann kannst du uns ihn einfach per Mail melden redaktion@click-for-help.eu Danke!